Gestaltung des "Puffer Wohnen"

Vorschlagstext
Zum Ausgleich der wegfallenden Brachfläche (rd. 30.000qm) sollte an der Westseite eine Wildgehölzhecke (Schall- und Windschutz) gepflanzt werden, die den Vögeln als 
Nistgelegenheit dient und Schutz für kleinere Wildtiere bietet. Richtung Osten könnte die Fläche bis zur Wohnbebauung mit einer Streuobst- und Blumenwiese
angelegt werden, die u.a. für Bienen wichtig wäre.
Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Dieser Vorschlag enthält keine Benachrichtigungen.
Keine definierten Meilensteine vorhanden