Zurück

Beitrag von Notifier3011

Notifier3011 hat einen Beitrag zu diesem Projekt gemacht, der Ihre Aufmerksamkeit benötigt. Sie können den Beitrag an der rechten Seitenleiste unterstützen, indem Sie ihm Ihre Stimme geben. Außerdem können Sie dem Beitrag folgen, um auf dem Laufenden zu bleiben. Die Karte hilft Ihnen dabei, den Beitrag in der Stadt zu verorten, des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, den Beitrag zu kommentieren.
Dieser Investitionsvorschlag wurde als nicht durchführbar markiert und wird nicht in die Abstimmungsphase übergehen.

Erläuterung der Undurchführbarkeit

Vielen Dank für Ihren Vorschlag und Ihre Initiative zur Beteiligung am Leben der Stadt Unterschleißheim. Wir schätzen es sehr, dass Sie sich so aktiv für die Stadtgemeinschaft einbringen. Die Erneuerung der Zäune und des Sichtschutzes an der Zuwegung zum AquariUSH ist bereits im Investitionsplan für 2024 der Stadtwerke Unterschleißheim enthalten. Nach den Neu- und Erweiterungsbaumaßnahmen wurden 2019 lediglich Provisorien errichtet, die jetzt nach und nach ersetzt werden. Es ist eine Mischung aus Holz-/und Stahleinfriedungen sowie Gabionen vorgesehen. Die Umsetzung ist für Herbst 2024 geplant, spätestens Mitte 2025 sollen alle Maßnahmen abgeschlossen sein. Aus diesem Grunde wird Ihr Vorschlag im Rahmen des Bürgerbudgets 2024 nicht weiter verfolgt. Sie haben die Möglichkeit, andere Vorschläge mit Ihrer Stimme zu unterstützen. Wir freuen uns, wenn Sie bei der nächsten Runde des Bürgerbudgets wieder mit neuen Ideen dabei sind!

Umsetzung

Soll von Stadtverwaltung umgesetzt werden
Geht man zum Hallenbad AquariUSH, so muss man an einer, mit einer unansehnlichen grauen Plastikplane versehenen, Einzäunung entlang gehen, die als Sichtschutz für die dahinter befindliche Liegewiese dient.

Das ist sowas von potthässlich und dem AquariUSH unwürdig.

Es gibt wunderschöne farbig bedruckte Endlosplanen unterschiedlicher Materialen und Motive. Ich denke da zum Beispiel an Motive mit Bezug zu Bäder- und Saunalandschaften und/oder vielleicht auch mit optischem Südseefeeling. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt, auch für Fotodrucke mit eigenen Motivideen.

Ein individuell gestalteter bedruckter Sichtschutz trägt zudem zur Aufwertung des AquariUSH-Außenbereichs bei und wäre ein echter Hingucker, der die Badegäste beeindruckt.

Die Kosten dürften im überschaubaren Rahmen liegen.

Kommentare (0)

Um fortzufahren, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.