Flohmarkt am Unterschleißheimer See (per Post eingegangen)


Meine Idee fundiert auf der Tatsache, dass seit Jahren kein regelmäßiger Flohmarkt mehr stattfindet so wie beim S-Bahnhof Lohhof.
Deshalb mein Vorschlag:
Als idealer Ort, weil nicht zu groß, überschaubar, schön und gut gelegen selbst an heißen Sommertagen (im Vergleich zum kahlen Volksfestplatz) finde ich einen der beiden langen, beidseitigen Parkplatzreihen, so dass auch noch für Besucher mit Auto/ Fahrrad etc. der dahinter liegende 2. Parkplatz zur Verfügung steht und zwar am Unterschleißheimer See.

Vorteile:
  1. für Verkäufer u.a. zum Verweilen und Plaudern in frischer Luft
  2. ebenso für Käufer
  3. für das nahe gelegene Lokal hinsichtlich Gäste
  4. für vorgeschriebenes WC keine Mehrkosten
  5. für z.B. Aufstockung des Bürgerbudget mit Hilfe der Standgebühr (ca. 5,00 Euro) abzüglich der Unkosten, d.h. Einnahme statt Ausgaben für die Gemeinde
Ich hoffe, mein Vorschlag im Sinne vieler Flohmarktfreunde findet Anklang und Verständnis!

Vorgeschlagen von: Ulrike K. (per Post)

Umsetzung

Soll von Stadtverwaltung umgesetzt werden

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Keine definierten Meilensteine vorhanden